Wir verwenden Cookies, um die Website creditlife.net zu verbessern und weiterzuentwickeln. Hierzu benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie mit Klick auf "Cookies zulassen" geben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Datenschutz“.
Cookies zulassen

Mietausfälle vermeiden – Sicherheit für Vermieter erhöhen.

Privathaushalte kommen immer wieder in Zahlungsschwierigkeiten, so bleiben auch viele Vermieter auf Mietschulden sitzen. Angesichts stetig steigender Mieten dürften derartige Fälle sogar noch zunehmen. Sie bewahren Ihre Kunden vor derartigen Einbußen mit der Mietausfallversicherung von Credit Life International. Im Leistungsfall übernimmt sie die Miete inklusive Nebenkosten für die Zeit, in der der säumige Mieter die Wohnung Ihres Kunden noch bewohnt. Möglich ist zudem eine weitere Zahlung nach dem Auszug des Mieters für einen bestimmten Zeitraum. Voraussetzung für den Leistungsanspruch ist eine ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses durch den Vermieter.

Damit Sie die Mietausfallversicherung optimal an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen können, lassen sich Leistungen und Bedingungen individuell gestalten. Variabel sind beispielsweise Leistungsdauer und -höhe sowie Assistance-Leistungen. So können Sie die Produktspezifika und damit auch den Versicherungsbeitrag nach Ihren Vorgaben variieren.

Vor allem über die Assistance-Leistungen können Sie Ihrem Produkt unverwechselbare Eigenschaften verleihen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Telefonische Beratungsleistungen
  • Kostenübernahme für Rechtsberatung
  • Soforthilfen für Gerichtskosten und Gerichtsvollzieher
  • Kostenübernahme für Transport und Einlagerung von Hausrat und Einrichtungsgegenständen
  • Informationsbroschüren für Vermieter

So kommen wir in Kontakt

service@creditlife.net