Wir verwenden Cookies, um die Website creditlife.net zu verbessern und weiterzuentwickeln. Hierzu benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie mit Klick auf "Cookies zulassen" geben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Datenschutz“.
Cookies zulassen

Restkreditversicherung

Sich ein neues Auto, einen Plasmafernseher oder ein Eigenheim leisten zu können, davon träumen wir wohl alle. Umso schöner ist es, wenn es dann endlich an die Umsetzung, den Kauf – die Finanzierung geht. Doch die Freude verfliegt schnell, wenn aufgrund von Arbeitslosigkeit oder Krankheit die Kreditraten nicht mehr gezahlt werden können.

Derartige Fälle lassen sich mit einer sogenannten Restkreditversicherung absichern. Diese springt dann ein, wenn sich die Ratenzahlung für Sie wegen einer Erkrankung oder des Verlustes des Arbeitsplatzes als schwierig erweist. Damit lassen sich negative Auswirkungen unvorhersehbarer Ereignisse während der Vertragslaufzeit planen und gefährden nicht mehr die mit Ihrer Bank oder Ihrem Händler vereinbarten Zahlungen.

Was können wir für Sie tun?
Als einer der führenden Anbieter von Restkreditversicherungen arbeitet Credit Life International mit vielen namhaften Banken und anderen Unternehmen in Deutschland und Europa zusammen. Wenn Sie also mit Ihrer Hausbank eine Finanzierung vereinbaren, übernehmen wir sehr häufig die Rolle des Versicherers. Auf den folgenden Seiten finden Sie daher nützliche Informationen rund um die Restkreditversicherung. Wir geben Antworten auf oft gestellte Fragen und bieten über die Schadenmeldung die Möglichkeit, uns schnell und unbürokratisch Ihren Leistungsfall mitzuteilen.

Erklärvideo Credit Life Darlehensschutz

Video ansehen
Stummversion des Videos ansehen