Wir verwenden Cookies, um die Website creditlife.net zu verbessern und weiterzuentwickeln. Hierzu benötigen wir Ihre Zustimmung, die Sie mit Klick auf "Cookies zulassen" geben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Datenschutz“.
Cookies zulassen

Der verlässliche Schutz für Ihr Einkommen

In Deutschland scheidet jeder vierte Beschäftigte aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Verantwortlich dafür sind etwa psychische und neurologische Krankheiten, aber auch Rückenleiden oder Krebs. Zum gesundheitlichen Schicksalsschlag kommt oft ein finanzieller: Der Staat zahlt  bei Berufsunfähigkeit nur, wenn die jeweilige Person vor dem 02.01.1961 geboren ist. Wer jünger ist, erhält lediglich geringe Leistungen aus der Erwerbsminderungsrente. Diese Versorgungslücke sollten Sie daher rechtzeitig schließen. Denn wer früh startet, sichert sich niedrigere Beiträge und beugt gleichzeitig Leistungsausschlüssen bekannter Krankheiten vor. Schließlich bedeutet jünger meist auch gesünder.

Auch Verbraucherschützer zählen die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Absicherungen, denn ein Schicksalsschlag kann jeden treffen.

Premiumschutz von Credit Life International
Mit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung genießen Sie während der Vertragsdauer sowie im Schadensfall außerordentlich vielfältige Leistungen. Dazu gehören:

  • Volle Rentenleistung ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit
  • Auf 6 Monate verkürzter Prognosezeitraum, d. h. Leistung schon ab 6 Monaten ärztlich prognostizierter Berufsunfähigkeit
  • Rückwirkende Leistung nach 6 Monaten ununterbrochener Berufsunfähigkeit
  • Beitragsbefreiung im Leistungsfall
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung auf anderen Beruf oder andere Tätigkeit
  • Hilfe bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben
  • Erhöhungsoption ohne erneute Gesundheitsprüfung einmalig ohne Anlass, sonst bei Heirat, Immobilienkauf, Einkommenserhöhung etc.
  • Beitragsdynamik
  • Nach Vereinbarung Beitragsstundung bei Arbeitslosigkeit oder Elternzeit
  • Berufsunfähigkeit für Human- und Zahnmediziner bei vollständigem Tätigkeitsverbot aufgrund Infektionsgefahr

Extra-Schutz

  • Leistungsdynamik
    Der Extra-Schutz-Baustein passt Ihre Berufsunfähigkeits-Rente an steigende Lebenshaltungskosten an. Nachdem Sie Ihre Rente ein Jahr erhalten haben, erhöht sie sich jedes Jahr automatisch um zwei Prozent.
  • Leistung bei Arbeitsunfähigkeit
    Nach einer mindestens sechsmonatigen krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit können Sie schnell und unkompliziert eine Rente wegen Arbeitsunfähigkeit beantragen. Die Rentenleistung erhalten Sie sofort ohne weitere Prüfung und rückwirkend für den nachgewiesenen Zeitraum für bis zu max. 18 Monate.

Detailliertere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Sie interessieren sich für eine Berufsunfähigkeits-versicherung und wünschen eine persönliche Beratung?

Wenden Sie sich hierzu an einen Berater unseres Vertriebspartners der RheinLand Versicherungen. Einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Was muss im Schadensfall eingereicht werden?

Im Fall einer Berufsunfähigkeit benötigen wir von der versicherten Person eine schriftliche Mitteilung zur Ursache der Berufsunfähigkeit. Darüberhinaus benötigen wir Kopien von ärztlichen Berichten und Befunden, die uns Auskunft über den bisherigen Krankheitsverlauf geben.