Gemeinsam
Informativer

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Servicequalitätssiegel und ISO-Zertifizierung vom TÜV

Servicequalität der Credit Life International vom TÜV zertifiziert – Ausrichtung auf Kundenzufriedenheit bestätigt – Zusätzlich rezertifiziert der TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001:2008 – Wiederholtes Zertifikat bestätigt transparente Prozesse – Standards unternehmensweit gewährleistet

Neuss, 27. März 2014 – Credit Life International erfüllt den Auditstandard ‚Zertifizierte Servicequalität – Finance’ der TÜV Rheinland Cert GmbH. Mit dieser Zertifizierung bestätigt der unabhängige und renommierte TÜV die hohe Servicequalität sowie die Ausrichtung auf Kundenzufriedenheit von Credit Life International. Der Standard wertet Servicekriterien wie telefonische Erreichbarkeit, Bearbeitungszeit, Reaktionszeit, Freundlichkeit und Verständlichkeit sowie Fachkompetenz. Für Andreas Schwarz, Vorstand der Credit Life AG, spielt die bescheinigte Servicequalität eine zentrale Rolle: „Die Anforderungen der Kunden stehen bei der Konzeption unserer internen Prozesse immer im Mittelpunkt. Nur so können unsere Partner und damit auch wir selbst langfristig erfolgreich am Markt agieren.“ Von der TÜV Rheinland Cert GmbH getestet wurden die vier Hauptauditkriterien Führung, Ressourcenmanagement, Geschäfts-/Serviceprozesse sowie Messung, Analyse und Verbesserung.

 

Rezertifizierung nach DIN

Neben der Servicequalität setzt Credit Life International zudem auf ein nachprüfbares und standardisiertes Qualitätsmanagement. Um diesen Anspruch zu untermauern, hat sich der Spezialist der RheinLand Versicherungsgruppe für die Absicherung von Zahlungsausfällen nach DIN EN ISO 9001:2008 rezertifizieren lassen. Auch dieses Zertifikat stammt vom TÜV Rheinland und es signalisiert Kunden und Partnern europaweit, dass transparente und industrialisierte Prozesse jederzeit ein hohes Qualitätsniveau gewährleisten. Mit der erneuerten ISO-Zertifizierung dokumentiert Credit Life International die Wertigkeit der eigenen Marke und trägt dazu bei, die Position im Markt weiter zu festigen.

 

Gelebte Servicequalität

Zertifizierung und Siegel wirken sich auch Credit Life-intern stark aus, wie Andreas Schwarz betont. „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben den Servicegedanken und er dient als Fundament ihrer Arbeitsabläufe. Damit bleiben beispielsweise Qualität und auch Ergebnisse vergleichbar, egal welcher Sachbearbeiter gerade zuständig ist.“ Eine derart bescheinigte Kundenfreundlichkeit zählt immer mehr, weil die Verbraucher zunehmend weiche Faktoren wie etwa zertifizierte Qualitätsmaßstäbe in ihre Entscheidungen einfließen lassen. Darüber hinaus verschaffen Zertifizierung und Siegel Wettbewerbsvorteile durch schnelle, sichere und kostengünstige Prozesse.

 

Über Credit Life International

Die Credit Life AG ist ein Unternehmen der RheinLand Versicherungsgruppe und einer der führenden Spezialisten für Restkreditversicherungen und die Absicherung wiederkehrender Zahlungsverpflichtungen in Deutschland. Die Versicherungsleistungen, die unter der Marke Credit Life International vertrieben werden, schützen sowohl den Finanzierungsgeber als auch den Finanzierungsnehmer gegen vorübergehende oder dauerhafte Ausfallrisiken. Unterstützt durch hochmoderne Informationstechnologie bietet Credit Life International die gesamte Prozesskette aus einer Hand: von der Produktentwicklung und Tarifkalkulation bis hin zur Schadensbearbeitung. Ergänzt wird das Produktportfolio um die Risikolebensversicherungen.