Gemeinsam
Individueller

Schützt vor finanziellen Folgen durch unvorhergesehene Schicksalsschläge.

Saldenabsicherung
Damit kein Kredit aus dem Rahmen fällt

Bei der Absicherung von Zahlungen wird häufig lediglich an Kredite gedacht. Dabei bedürfen weit mehr Finanzprodukte solcher Schutzmechanismen. Saldenprodukte gewinnen als Alternative zum klassischen Kredit zunehmend an Bedeutung. Nicht nur im gewerblichen Kreditgeschäft ist ein bestehender Kreditrahmen zur Finanzierung der laufenden Kosten und zur Sicherung der unternehmerischen Flexibilität meist unerlässlich. Auch im privaten Sektor erfreuen sich bequem zu nutzende Produkte wie z. B. Kreditkarten mit Verfügungsrahmen, Kontokorrentkredite und/oder Dispositionskredite vermehrter Beliebtheit.

Finanzielle Existenz Ihrer Kunden sichern

Als Ihre Sicherheitsmanufaktur schnüren wir bedarfsgerechte Versicherungspakete, die sich an Ihren Produkten, Dienstleistungen und Zielgruppen orientieren und Ihre Vertriebswege bestmöglich unterstützen, sodass Sie den optimalen Markterfolg erzielen. Darüber hinaus tragen Sie zur finanziellen Existenzsicherung Ihrer privaten und gewerblichen Kunden bei. Denn wenn Ihr Kunde – etwa durch Verlust des Arbeitsplatzes, Arbeitsunfähigkeit oder längere Krankheit – plötzlich nicht mehr in der Lage ist, seinen ausgeschöpften Verfügungsrahmen vertragsgemäß zurückzuführen, springt unsere Absicherung mit einer entsprechenden Leistung ein.

Privatkunden – Kreditkarten und Dispositionskredite absichern

Knapp jeder zehnte Deutsche nimmt monatlich seinen Dispokredit in Anspruch. Kunden verfügen so über Geld, das sie eigentlich gar nicht haben. Einmal ins Minus geraten, wird es für Ihre Kunden immer schwerer, das geliehene Geld zurückzuzahlen. Ein anderer, gern genutzter Kleinkredit ist der Verfügungsrahmen der Kreditkarte. Schneller als gedacht führt auch hier der Weg in eine Schuldenspirale, da Kunden durch die erst am Monatsende erfolgende Abrechnung leicht den Überblick verlieren. Mit dem Angebot einer Absicherung Ihrer Finanzprodukte ersparen Sie Ihren Kunden die Schuldenfalle, bieten ihnen eine transparente Lösung gegen anfallende Zinsen und verringern damit Ihr eigenes Ausfallrisiko. Auch wird die Bindung Ihrer Kunden an Ihr Haus erhöht.

Gewerbekunden – Firmenkredite und Kontokorrentkredite absichern

41 Prozent der deutschen Unternehmen bezahlen ihre Rechnungen nicht zum vereinbarten Zahlungsziel. Durchschnittlich warten Gewerbetreibende 45 Tage auf ihr Geld.* Auch saisonale Schwankungen oder die Anschaffung dringend notwendiger Betriebsmittel lassen das Geschäftskonto in die roten Zahlen rutschen.

Auch der Ausfall des Geschäftsführers, beispielsweise durch eine längere Krankheit, kann zu einer finanziellen Schieflage führen. Denn feste Ausgaben wie Mieten, Nebenkosten, Kreditraten müssen bezahlt werden, auch wenn Gewinne ausbleiben. Helfen Sie Ihren Gewerbekunden mit Absicherungsprodukten von Credit Life, eine Geschäftsaufgabe zu vermeiden, und reduzieren Sie gleichzeitig Ihr Ausfallrisiko.

Und nicht zuletzt sind Sie dank dieser Art der Prävention gegebenenfalls in der Lage, Ihren Kunden einen größeren Kreditrahmen einzuräumen.

Risiken

Hier sehen Sie eine Auswahl der absicherbaren Risiken.

Arbeitsunfähigkeit

Arbeitsunfähigkeit

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit

Aufgabe der Selbstständigen Tätigkeit

Aufgabe der selbstständigen Tätigkeit

Dauerhafte Invalidität

Krankenhausufenthalt

Krankenhausaufenthalt

Schwere Krankheiten

Schwere Krankheiten

Tod

Tod

Unfalltod

Unfalltod

Unfallbedingte Invalidität

Unfallbedingte Invalidität

Assistancen (AU/ALO)

Assistancen (AU/ALO)

Alles aus einer Hand

Bei Ihrer Sicherheitsmanufaktur erhalten Sie nicht nur eine Absicherungslösung, sondern das komplette Paket - von der Produktentwicklung bis zur Leistungsbearbeitung und das alles kostenlos.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Oliver Kind

Vertrieb