Gemeinsam
Informativer

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Credit Life-Akademie: jetzt auch online

Credit Life-Akademie ergänzt Unterstützungsleistungen für Partner der Credit Life International um E-Learning und Webinar – flexible, orts- und zeitunabhängige Wissensvermittlung – digitales Fachwissen mit Praxisbezug – innovative Online-Sprechstunde – Zertifikat bescheinigt erfolgreichen Abschluss

Neuss, 27. September 2016 – Durch gezielte Qualifizierungsmaßnahmen die Erträge erhöhen: Mit diesem Ziel unterstützt die Credit Life-Akademie die Partner der Credit Life International, wie Banken und Versicherungen, seit Oktober 2014. Neben den bewährten Präsenzangeboten können Produkt- und Vertriebs-Know-how nun auch bequem online erlernt werden. Das neue Angebot der Credit Life-Akademie umfasst Schulungen per Webinar, Online-Sprechstunden sowie die E-Learning-Plattform „Credit Life-Akademie online“. Mit der neuen Plattform lässt sich Wissen im eigenen Tempo, zum passenden Zeitpunkt und vom gewünschten Ort aus selbst erlernen. Darüber hinaus lässt sich die Weiterbildung noch flexibler in den beruflichen Alltag integrieren. Ergänzt wird das Angebot durch eine Online-Sprechstunde. In dieser stehen Trainer der Credit Life-Akademie im festen Turnus in einer Web-Konferenz zur Verfügung, um Fragen rund um Produkt und Vertrieb zu beantworten. Sie geben damit die Gelegenheit, aktiv oder passiv Wissen aufzufrischen.

 

Praxisbezogenes Lernen

Sämtliche E-Learning-Lerneinheiten sind in einzelne Kurse aufgeteilt, sie vermitteln das Wissen anschaulich und leicht verständlich. Die Inhalte sind praxisorientiert und anhand von Beispielen aufgebaut. Die Kurse lassen sich dann absolvieren, wenn Zeit vorhanden ist und die Teilnehmer können ihr erlangtes Wissen in einer Übungsumgebung überprüfen und festigen. So sind Praxistauglichkeit und -bezug jederzeit gewährleiste. Zudem haben alle Nutzer der E-Learning-Plattform die Möglichkeit, ihr eigenes Lerntempo auch in der Prüfungsphase beizubehalten. Jede Lerneinheit lässt sich entweder einzeln anhand von Übungsfragen überprüfen oder erst am Ende im Rahmen des Gesamtzusammenhangs. Dazu wurden die Fragen kategorisiert und separat abrufbar eingeteilt. Fühlt sich ein Teilnehmer im Umgang mit den Inhalten sicher, meldet er sich in der Übungsumgebung zur Prüfung an. Nach bestandener Prüfung erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss inklusive einer Übersicht aller bearbeiteten Themen.

 

Passgenaue Wissensvermittlung

Alle Säulen der Wissensvermittlung durch die Credit Life-Akademie sind aufeinander abgestimmt. So beschränken sich die Webinare beispielsweise auf die kognitive Vermittlung von Wissen; sie eignen sich damit vor allem für Produkttrainings oder Follow-ups. Übungsintensive Lehrmaßnahmen, die einen persönlichen Kontakt erforderlich machen, wie etwa solche aus den Bereichen Rhetorik, Mitarbeiterführung, Teamwork oder Verkauf setzen dagegen weiterhin auf Präsenzübungen und die persönliche Kommunikation. So ist das E-Learning lediglich als Ergänzung konzipiert – Onlineplattformen können den Kontakt von Mensch zu Mensch nicht ersetzen. Damit ist gewährleistet, dass die angeschlossenen Partner jeweils die optimalen Lehrkanäle erhalten.

 

Erfolgreiches Konzept: Credit Life-Akademie

Das neue Onlineangebot ergänzt den ganzheitlichen Ansatz der Credit Life-Akademie perfekt. Das Ziel der Credit Life-Akademie ist es, durch Schulungen, Trainings und weitere Unterstützungsleistungen, wie die Erstellung von verkaufsfördernden Materialien, die angebundenen Partner bei der Erreichung der vertrieblichen Ziele zu unterstützen. Maßgeschneiderte Konzepte helfen dabei, Mitarbeiter und somit auch das Geschäft kontinuierlich weiterzuentwickeln. Unterschiedliche Trainingsmethodiken wie Praxistage, Train the Trainer oder Follow-up-Trainings stehen zur Verfügung um Themen wie Produkt Verkauf oder Beratung zu vermitteln. Abgerundet wird dieses Angebot durch detaillierte Analysen und Reportings für die Erfolgskontrolle.

 

Über Credit Life International

Credit Life International, Teil der RheinLand Versicherungsgruppe, vertreibt seit mehr als 35 Jahren Absicherungslösungen für wiederkehrende Zahlungsverpflichtungen. Die Versicherungsleistungen schützen sowohl den Finanzierungsgeber als auch den Finanzierungsnehmer gegen vorübergehende oder dauerhafte Ausfallrisiken. Unterstützt durch hochmoderne Informationstechnologie, bietet Credit Life International die gesamte Prozesskette aus einer Hand: von Produktentwicklung und Marketingunterstützung über Tarifkalkulation bis hin zu IT-Support und Schadensbearbeitung.